Coleraine Irish Whiskey

Coleraine Irish Whiskey

Ebenfalls aus dem Hause Bushmills kommt ein Blend namens Coleraine Irish Whiskey. Es handelt sich hier um einen eher leichten und sanften Whiskey, der nur wenig mit seinen schweren und wuchtigen Brüdern von Bushmills gemein hat. Der Name erinnert an eine längst verschwundene Destillerie.

Einmal soll während einer Whiskeyverkostung in der alten Coleraine Destillerie die Frage unter den Gästen aufgekommen sein, mit was oder wem der Colerain Irish Whiskey am besten zu vergleichen wäre. Nachdem man sich nicht wirklich auf eine Antwort einigen konnte, beschloss man darüber abzustimmen. Zum allgemeinen Erstaunen erhielt die Antwort „katholischen Geistlichen“ die meisten Stimmen. Er verglich den Blend- Whiskey wegen seines sanften Aroma von Karamell, Honig und Malz mit den segnenden Händen der Gottesmutter Maria.

Vielleicht ist es ja wirklich göttlicher Gnade zu verdanken, dass es den Whiskey heute noch gibt. Nachdem die alte Coleraine Destillerie stillgelegt wurde, wurde der Whiskey noch eine Zeit lang von Bushmills produziert. Doch auch dort wurde die Produktion 2005 eingestellt. Heute wird er von einigen unabhängigen, irischen Destillerien abgefüllt die die Rechte aufgekauft haben.

Coleraine Irish Whiskey bequem online bestellen: