Skip to main content

Writers Tears Copper Pot

Der Writer Tears Copper Pot ist ein echter Klassiker. In seiner Heimat ist er in jedem Pub bekannt. Durch die lange Flasche in der er abgefüllt wird, wirkt der Writer Tears Copper Pot recht unscheinbar. Er besitzt 40% Alkohol und ist ein wahrer Genuss-Tropfen unter den Whiskey’s.

Der Name Writers Tears Copper Pot bedeutet übersetzt: „Tränen des Schriftstellers“. Grund für seinen Namen sind die Schriftsteller aus längst vergangenen Zeiten die aus Irland stammten. Man sagt,  sie konnten mit einem guten Whiskey an ihrer Seite besser schreiben. Sie sprudelten nur so vor Inspiration. So entstanden gute Bücher und Gesichte. Ein berühmter Schriftsteller aus damaligen Zeiten war der Ire Oscar Wilde. Er war berühmt für seine Sprachgewandtheit.

Lockerer Geschmack auf der Zunge

Das Aroma des Writer Tears Copper Pot ist einzigartig. Mit einer intensiven Malz Note lockt der Writers Tears Copper Pot Whiskey Genießer an. Durch seine dreifache Destillierung ist er ein echter Irish Pot Still Whiskey und reift nach der Destillation in Bourbon-Fässern. Geschmacklich ist der Writer Tears Copper Pot mit einer leichten Vanille Note versehenen. Auch leichte Töne von Honig und Gewürzen machen sich auf der Zunge breit und sorgen für einen angenehm lockeren Geschmack.

Writers Tears Copper Pot wird bald verfügbar sein.