Skip to main content

Writers Tears Red Head Irish Whiskey

Der Writer Tears Red Head Irish Whiskey wurde nur 12.000 in schicken schlanken Flaschen abgefüllt. Das macht ihn zu einem limitierten Genuss und zu etwas ganz Besonderen. Der Whiskey lässt sich sehr gut bei einem verregneten Wetter genießen.

Leichte Sherry Note

Das Aroma des Writer Rears Red Head Irish Whiskey ist mit einer intensiven Note von Pflaumen und einer dezenten Sherrynote versehen. Ein leichter Duft von Trockenfrüchten und Orangenzesten machen sich ebenfalls in der Nase breit.

Danke seiner Reifung in einem Oloroso Sherry Fass, lassen sich leichte dezente Sherry Noten auf der Zunge wahrnehmen. Sanfte Würznoten und nussige Töne verbleiben bleiben zudem am Gaumen zurück und machen das Geschmackserlebnis noch harmonischer.

Im Abgang ist der Writer Tears Red Head Irish Whiskey langanhaltend und fruchtig. Auch eine leichte Orangennote kann ebenfalls wahrgenommen werden.

Writers Tears Red Head Irish Whiskey wird bald verfügbar sein.