Skip to main content

Lowlands – Der milde Single Malt

Die Landschaft in den Lowlands ist etwas flacher als in den Highlands. Zieht man eine gedankliche Grenze zwischen Greenock und Dundee, erstrecken sich die Lowlands über das gesamte Festland im südlichen Bereich. In längst vergangenen Zeiten wurde der Whiskey auf den Lowlands dreifach destilliert. Somit waren die Single Malts leichter im Geschmack und bieten auch heute noch ein absolut leichtes Aroma. Der Geschmack des Whiskey’s zeichnet sich durch milde und elegante Noten aus. Ein Hauch von Gras, Sahne, Heckenkirschen, Ingwer, Toast und Zimt runden das Geschmackserlebnis ab. Wer den Whiskey genießt schmeckt auch eine leichte Note Karamellbonbons heraus.

Ein Lowland Whiskey enthält wenig bis gar keinen Torf im Gegensatz zu anderen Regionen. Das macht diesen Whiskey unter anderem auch so mild im Geschmack.

Whiskey aus den Lowlands wird bald verfügbar sein.