Skip to main content

Knappogue Castle Irish Single Malt Whiskey

Als einer der seltensten Irish Whiskey auf dem Markt gilt der 1951 in der Daly Distillery destillierte 36 Jahre lang gereifte Knappogue Castle Irish Single Malt Whiskey.

Vom Aroma her kommt der Knappogue Castle Irish Single Malt Whiskey malzig und würzig rüber. Er erinnert an staubiger dunkler Schokolade.

Vom Geschmack ist er eher würzig mit einer angenehmen Holzigkeit, einer leichten Vanillenote.

Im Abgang schmeckt der Knappogue Castle Irish Single Malt Whiskey nach dunkler Schokolade und einer schönen sherrylastigen Malzigkeit.

1998 wurden weitere Jahrgangsabfüllungen aufgelegt, die Anfangs noch aus der Cooley Distillery stammten, später aber dann in Bushmills und Midleton hergestellt wurden. Die letzte auf den Markt gekommene Abfüllung ist der 1995 destillierte Knappogue Castle, ein sehr fruchtiger, komplexer aber gleichzeitig leichter Single Malt.

Knappogue Castle Irish Single Malt Whiskey wird bald verfügbar sein.